A-Klasse: BSG Taufkirchen II – FC Lengdorf II 0:2

Lengdorf II gewinnt das Duell der Reserven und wahrt die Chance auf den Klassenerhalt

(c.b.) Nach 6 Niederlagen in Serie war es letzten Samstag für unsere Zwoate Mannschaft endlich wieder soweit und es konnten im heißen Abstiegskampf der A-Klasse 3 überlebensnotwendige Punkte eingefahren werden.

Lengdorf zeigte sich im Spiel gegen die BSG II dabei von Anfang an als die spielerisch klar bessere Mannschaft und konnte an die gute Leistung gegen Langenpreising anknüpfen. Defensiv stand der FCL äußert sicher und nach vorne setzte die Fugmann-Elf immer wieder wirkungsvolle Nadelstiche. Bereits in der 9. Minute folgt dann schon die Führung. Martin Lechner versenkte einen direkten Freistoß aus dem rechten Halbfeld mit links über das komplette Spielerpulk im Strafraum hinweg ins lange Eck. Taufkirchen agierte in der Folge zumeist mit langen Bällen, die aber allesamt folgenlos blieben.

Nach dem Seitenwechsel hatten die Hausherren dann ihre dickste Möglichkeit, als ein weit getretener Freistoß vom langen Pfosten ins Aus abpralle, wobei Keeper Leines mit all seiner Routine den Ball noch entscheidend „auße schaute“. Dies war für unsere Mannschaft der Wegruf, wieder mehr nach vorne zu machen und wurde in der 56. Minute durch einen schönen Schuss von Stefan Fischer aus rund 20 Metern ins linke Eck mit dem 2:0 belohnt. Das bedeutete für unseren FCL noch mehr Platz zum Kontern, doch auch die besten Versuche, den Deckel drauf zu machen, wurden teils kläglich, teils ungeschickt vertan. Da aber auch der BSG offensiv nichts mehr gelang, blieb es am Ende bei einem verdienten und über die gesamte Spielzeit überlegenen 2:0 Erfolg.

Dass dieser Sieg von immenser Bedeutung war, wurde aufgrund er Erfolge der weiteren Abstiegskandidaten tags darauf deutlich. Einzig Steinkirchen bleibt nun noch in Reichweite und kann mit einem Sieg am nächsten Spieltag überholt werden, da bei Punktgleichheit der direkte Vergleich zählt. Dafür muss die komplette Mannschaft weiter #gemeinsam an einem Strang ziehen!

Nächstes Spiel: FCL II – FSV Steinkirchen, Samstag 19.05.18, 13:00 Uhr

Aufstellung:

Florian Leininger, Alex Moll, Christian Brambring, Martin Pointner, Johannes Obermaier, Simon Wiethaus, Stefan Ortner (82. Michael Fugmann), Stefan Fischer (89. Thomas Kögel), Flo Thieme, Michael Fischer (40. Michael Wegmann), Martin Lechner

weiterer Kader: Thomas Schoder, Alex Stark

Tore:

0:1 (9.) Martin Lechner

0:2 (56.) Stefan Fischer

Leave a Reply