World Jump Rope in Portugal 2016

 

Hunderte Springer aus über 20 verschiedenen Ländern waren bei World Jump Rope 2016 vertreten und auch Verena Kiefinger, Andrea Raithel und Maria und Antonia Stangl waren wieder am Start. Trotz starker Hitze bot das Universitätsgelände der portugiesischen Stadt Braga den idealen Austragungsort für die Wettkampftage vom 20. bis 23. Juli, so dass der Event ein großartiges Erlebnis war. In diesem Jahr mussten wir zum ersten mal in der Altersklasse 17-18 Jahre antreten und erlangten dabei erfreuliche Ergebnisse:

– Single Rope Speed 1x30sec: 7.Platz (Antonia)

– Double Dutch Speed Relay: 5.Platz (Andrea, Maria und Antonia)

– Double Dutch Pairs Speed: 6. Platz (Verena, Andrea, Maria und Antonia)

– Single Rope Team Freestyle: 7.Platz (Verena, Andrea, Maria und Antonia)

– Double Dutch Pairs Freestyle: 6.Platz (Verena, Andrea, Maria und Antonia)

Das Highlight der Woche stellte der abschließende Galaabend am 24. Juli zum Motto „Weiße Nacht“ dar. Dabei ließen alle Springer, Trainer, Veranstalter, Kampfrichter und Helfer im Bom Jesus, dem Wahrzeichen Bragas, den Wettkampf ausklingen.

Leave a Reply