17. Gemeinde- und Vereinsmeisterschaft 19. Jan 2013

Die Alpine Gemeindemeisterschaft 2013 findet wie im letzten Jahr als Manschaftswertung statt (neu ist der Le Mans Start). Die Ansprüche der Hobbyskiläufer und Breitensportler sind maßgebend. Neben dem sportlichen Vergleich, stehen der Naturgenuss, das Gemeinschaftserlebnis und die Geselligkeit im Vordergrund.

Als Austragungsort haben wir das Skigebiet Spieljoch in Fügen ausgewählt. Gemeinsame Rückfahrt mit dem Bus ist um 16.00 Uhr. Die Siegerehrung machen wir diesmal im Sportheim Lengdorf, direkt nach der Ankunft des Busses ab ca. 18.30 Uhr.

Die Skiabteilung des FC Lengdorf trägt 2013 zum siebzehntenmal die Gemeindemeisterschaft im alpinen Skilauf / Snowboard aus. Dazu sind alle Vereine / Vereinsabteilungen / Institutionen und Rennteams aus dem Gemeindebereich Lengdorf sehr herzlich eingeladen. Teilnehmen können auch alle Skikursteilnehmer und Freifahrer der Weihnachtsferienkurse 2012. Die Ausschreibung liegt im Internet zum Download bereit. Die Online Anmeldung ist ab sofort bis 14. Januar 2013 möglich.

Die Gemeindemeisterschaft wird als Mannschaftswettbewerb durchgeführt. Jede Mannschaft braucht mindestens 3, höchstens jedoch 5 Starter. Der Modus sieht vor, dass jede Mannschaft gemeinsam an den Start geht (Le Mans Start!). Die Mannschaftsläufer starten hintereinander in selbstgewählter Reihenfolge. Der erste Läufer löst die Startzeit aus, der dritte fehlerfreie Läufer im Ziel löst die Zielzeit aus. Drei Läufer müssen das Ziel korrekt und ohne Torfehler erreichen. Es gibt nur eine Mannschaftszeit, keine Einzelzeiten.
Jeder Verein / Abteilung / Institution/Rennteam kann auch mehrere Mannschaften anmelden. Das Alter und das Geschlecht der Läufer, die zusammen eine Mannschaft bilden, sind völlig freigestellt. Aus der beiliegenden Liste der Handicap- Läufer darf nur jeweils 1 Läufer in einer Mannschaft starten! Die Siegermannschaft erhält den Titel „Gemeindemeister Alpin 2013“ mit dem großen Wanderpokal der Gemeinde Lengdorf, der für ein Jahr beim Gewinner verbleibt, sowie einen Erinnerungsteller. Alle anderen teilnehmenden Mannschaften erhalten Sachpreise.

Der alpine Wettbewerb der Vereinsmeisterschaft besteht aus zwei Riesenslalomläufen. Die bessere Zeit wird gewertet. Das Gelände und der Kurs werden so gewählt, daß alle Breitensportler, Skikursteilnehmer, Snowboarder und Gelegenheitsskiläufer diesen erfolgreich bewältigen können.

Die Skiabteilung organisiert eine Busfahrt zum Spieljoch, zu der sich alle Teilnehmer anmelden können.
Abfahrt 6:30 Uhr am Sportplatz Lengdorf. Rückfahrt ca. 16:00 ab Talstation.

Unsere mobile Schneebar ist wieder vor Ort! Im Zielbereich der Rennen gibt’s alles für hungrige und durstige Skifahrer, Snowboarder, Zuschauer und Helfer!

Hinweis: und wer noch die richtige Ausrüstung sucht sollte mal in unserer Skibörse stöbern.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und viel Erfolg.

Leave a Reply