3:3 im Lokalderby Tennis Herren gegen St. Wolfgang

Unsere Herren waren zu Gast beim TSV St. Wolfgang und konnten den 3:1 Vorsprung nach den Einzeln nicht nutzen. Im Einzel spielten Mathias Holzner (2:6, 6:3, 11:9), Felix Fischer (0:6, 3:6), Martin Pointner (6:3, 6:3) und Moritz Holzner (6:0, 6:4). Leider wurden beide Doppel zum 3:3 Endstand verloren. Mathias Holzner/Martin Pointner (4:6, 0:6) und Felix Fischer/Moritz Holzner (0:6, 0:6).

Die Herren30 konnten beim TSV Obertaufkirchen nur 3 Spiele für sich gewinnen und verloren die Partie 3:6. Es siegten: Bernhard Eichner (6:0, 6:1) und Martin Meszner (6:0, 6:2), verloren hat Dietmar Fischer (2:6, 2:6), Christian Altmann (4:6, 2:6), Hermann Schraufstetter (5:7, 6:7) und Thorsten Neff (0:6, 1:6). Im Doppel konnten Hermann Schraufstetter/Martin Meszner (3:6, 6:1, 10:5) das Match gewinnen, Dietmar Fischer/Christian Altmann (3:6, 3:6) und Bernhard Eichner/Thorsten Neff (3:6, 6:4, 7:10) verloren.

Auch unseren Damen30 erging es beim ASV Glonn nicht besser und mussten sich mit einer 2:4 Niederlage begnügen. Allein Andrea Altmann konnte ihr Einzel (7:6, 6:1) gewinnen, Britta Aelken (3:6, 2:6), Veronika Finsterwald (2:6, 3:6) und Ingrid Maier (1:6, 4:6) verloren. Im Doppel konnten Andrea Altmann/Veronika Finsterwald (7:5, 6:7, 10:3) siegen und Britta Aelken/Ingrid Maier spielten (1:6, 2:6).

Leave a Reply