C-Juniorinnen, Samstag 27.05.2017

Im letzten Spiel der Saison war der FC Grün Weiß Gröbenzell zu Gast. Wir wollten die Saison würdig beenden und hatten uns viel vorgenommen. Die Gäste hatten Anstoß. In nullkommanix hatten wir den Ball erobert, dann ging es schnell. Über vier Stationen kam der Ball zu Sophia S, die keine Mühe hatte, das 1:0 zu erzielen. Da waren gerade mal 30 Sek. auf der Uhr. In der 8. min nahm Filis eine Flanke mit der Brust an und nagelte das Leder unhaltbar zum 2:0 in die Maschen. Danach war nicht viel los, es hatte ja auch 27° C.  Tami musste ein paarmal eingreifen, hielt aber den Vorsprung fest. Aus dem ersten Angriff, nach dem Seitenwechsel, folgte eine Ecke. Ein Fall für Sandra. Dieses mal zog sie den Ball aufs Tor und versenkte ihn direkt  (36. min). Das 4te Tor war typisch für Luisa, sie gab nicht auf und wurde belohnt,  ihr dritter  Nachschuss war endlich im Tor (63. min). Den Schlusspunkt setzte dann noch Sophia S mit einem 16 m-Hammer in den Winkel.

 

Auch wenn wir am Ende der Saison den 4. Platz belegen, es war eine sehr gute Saison von uns und wir Trainer hoffen, dass ihr nächste Saison weiter so dabei bleibt.

 

Leave a Reply