Erste Verletzung der Saison

Beim 2. Kreiscup der Saison musste der FC Lengdorf einen Nachwuchsläufer einbüssen. Der 13 jährige Joseph „Seppe“ Göß zog sich bei Einfahren für den Riesenslalom einen schmerzhaften Schlüsselbeinbruch zu und wird wohl für die restlichen Rennen der Saison ausfallen.

Bei schwierigen Pistenverhältnissen am Samstag und Sonntag auf der Gerlosplatte – es hatte über Nacht ca. 20cm geschneit – gingen knapp 100 Rennläufer beim diesjährigen Kreiscup des Landkreises Erding an den Start. Darunter auch „Seppe“ der als hoffnungsvolles Nachwuchstalent des FC Lengdorf im letzten Winter seine Rennkarriere startete.

Wir wünschen Seppe baldige Genesung und ein tolles Come Back

in Auftrag der Vorstandschaft
Stefan Angenend
(Schriftführer)

Leave a Reply