Exklusives Kleinfeldturnier für U15-Juniorinnen am 10. September in Markt Schwaben

Unsere U15-Juniorinnen nehmen am Samstag 10.08.16 am AusbildungsOffensive-Bayern Cup in Markt Schwaben teil.

 

AusbildungsOffensive-Bayern Cup am 10. September: 180 Juniorinnen aus ganz Bayern in Markt Schwaben dabei

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm veranstalten am 10. September (ab 12 Uhr) den sechsten „AusbildungsOffensive-Bayern Cup“ für U15-Juniorinnen. Das Kleinfeldturnier mit 16 Mannschaften und über 180 Spielerinnen aus ganz Bayern findet bei der SpVgg Markt Schwabener Au (Oberbayern) statt. Als Hauptpreis winkt ein adidas-Trikotsatz. Darüber hinaus messen sich alle Mannschaften in einem Rahmenwettbewerb mit Torwandschießen und Ausbildungs-Quiz, bei dem der Sieger 15 Trainings-Shirts erhält. Während des Turniers können sich die Spielerinnen, Eltern und Zuschauer am Info-Truck der „AusbildungsOffensive-Bayern“ über Berufe und Chancen in der Metall- und Elektroindustrie informieren.

„Solche Events neben dem regulären Spielbetrieb fördern die Attraktivität des Mädchenfußballs und erhalten die Fußballbegeisterung. Besondere Motivation für die Mädels sind natürlich Erfolge wie aktuell der Olympia-Sieg der Frauen-Nationalmannschaft.  Die Kombination aus einem sportlich attraktiven Turnier und vielen hilfreichen Infos für die Ausbildungs- und Berufswahl macht den ‚AusbildungsOffensive-Bayern Cup‘ einzigartig und unverzichtbar, denn nicht jede Spielerin wird am Ende Fußballprofi“, betont BFV-Präsident Rainer Koch.

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer von bayme vbm, erklärt: „Die AusbildungsOffensive-Bayern ist Bestandteil unseres Aktionsprogramms Fachkräftesicherung. Darin fordern wir, noch breiter in die Bildung zu investieren. Hierzu leistet die AusbildungsOffensive-Bayern einen wichtigen Beitrag. Beim ‚AusbildungsOffensive-Bayern Cup‘ haben die jungen Fußballspielerinnen Gelegenheit, sich auch beruflich zu orientieren. Die Mädchen werden vor allem über die verschiedensten technischen Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektroindustrie informiert.“

Das Teilnehmerfeld in Markt Schwaben:

JFG Bibertgrund, SV Tettenweis, 1. FC Passau, SpVgg Markt Schwabener Au, SV Pullach, MSV Bajuwaren, FFC Wacker München, 1. SC Gröbenzell, JFG Sempt Erding, FC Stern München, FC Lengdorf, TSV Poing, TSV München-Solln, SpVgg Oberfranken Bayreuth, SG Velburg, TSV Schwaben Augsburg

 

Den aktuellen Spielplan findet ihr hier:

U15-Juniorinnen AOB-CUP

Leave a Reply