FC Forstern – FC Lengdorf 3:6

Endlich der erste Sieg für unsere DAMEN. 6:3 konnten die Lengdorfnerinnen den FC Forstern auswärts schlagen. Diesmal konnten Sie im Einzel drei Match-Tiebreaks für sich entscheiden. Martina Strohmeier (4:6, 6:1, 10:6), Simone Meszner (6:2, 2:6, 10:8) und Eileen Huber (6:4, 5:7, 10:8). Klar gewinnen konnten Verena Fischer (6:2, 6:2) und Vera Hammel (6:2, 6:3). Kristina Huber verlor (3:6, 2:6). Im Doppel konnte Fischer/Sigl (6:2, 6:2) punkten. Strohmeier/Huber E. (3:6, 4:6) und Meszner/Huber K. (6:2, 1:6, 9:11) haben verloren.

Leave a Reply