FC Lengdorf – TC Isen 2:4

Im Lokalderby der Damen 30 gegen den TC Isen konnten sich die Isener Damen mit einem 4:2 Sieg für die letztjährige Niederlage rächen. Hierbei machte sich das verletzungsbedingte Fehlen von Simone Altmann bemerkbar. In den Einzeln konnten sich Andrea Altmann (7:6, 6:0) und Britta Aelken (6:2, 7:5) zwar durchsetzen, jedoch wurden die Einzel von Simone Altmann (Aufgabe) und Martina Strohmeier (3:6, 6:2, 10:12) verloren. In beiden Doppelspielen ging Isen als Sieger vom Platz. Ergebnisse: Martina Strohmeier/Britta Aelken 5:7, 2:6 und Andrea Altmann/ Birgit Neff 6:4, 0:6, 8:10.

Leave a Reply