Skinachwuchs beim Stadtlauf Dorfen

Nicht nur auf der Rennpiste sondern auch auf hartem Kopfsteinpflaster zeigen unsere Nachwuchsrennläufer was in ihnen steckt.
Beim 13. Dorfener Stadtlauf konnten sich Hiasl und Yannik in den Schülerklassen B (Jg. 98/99) und C (Jg. 00/01) gut behaupten.

Mit Platz 2 auf der 750 Meterstrecke überraschte Yannik das 20 köpfige Starterfeld und lies mit einer Laufzeit von 2:35,70 sogar sämtliche Teamkollegen der Leichtathletikmanschaft vom TSV Dorfen weit hinter sich.
Auf der 1.500 Meterstrecke konnte sich unser Langstrecken erprobter Matthias „Hiasl“ Junker mit einer Laufzeit von 5:42,54 einen guten 6. Platz gegenüber der starken Konkurrenz des TSV Dorfen sichern.

Wir gratulieren unseren beiden Athleten zu ihren tollen Leistungen
Stefan Angenend
(Schriftführer & Internet)

Leave a Reply