Tennis – DAMEN Aufstieg knapp verpasst

Unsere DAMEN hatten im Nachholspiel am Samstag den drittplatzierten TSV Wolnzach zu Gast. Fast schon meisterlich gelang den Mädls ein 12:2 Sieg. Einzig Christina Wegmann verlor ihr Einzel (2:6, 0:6). Kristina Huber (6:0, 6:1), Eileen Huber (6:0, 6:3) und Katrin Sigl (6:3, 6:2). Im Doppel gewannen Ch.Wegmann/K.Huber (7:6, 6:3) und E.Huber/K.Sigl (6:1,6:2).

Im Heimspiel ging es nun für unsere zweitplatzierten DAMEN gegen den Tabellenführer TSV Rudelzhausen. Für eine Überraschung sorgte Christina Wegmann (LK20), die ihr Einzel gegen Kristina Bauer (LK15) mit einer starken Leistung (7:6, 6:3) gewann. Kristina Huber (4:6, 1:6), Eileen Huber (4:6, 1:6) und Katrin Sigl (1:6, 1:6) hatten trotz kämpferischem Einsatz das Nachsehen. Beide Doppel C.Wegmann/K.Huber (0:6, 3:6) und E.Huber/K.Sigl (3:6, 1:6) wurden zum 2:12-Endstand verloren. Die DAMEN dürfen auf den 2ten Tabellenplatz sehr stolz sein!

Die HERREN30 waren beim FC Inning zu Gast. Im Einzel konnte Bernhard Eichner (7:6, 6:1) und Martin Meszner (7:5, 6:2) siegen, Reinhard Huber (1:6, 0:6), Dietmar Fischer (5:7, 1:6), Christian Altmann (0:6, 0:6) und Hermann Schraufstetter (4:6, 5:7) verloren. Im Doppel spielte B.Eichner/R.Huber (0:6, 4:6) und C.Altmann/H.Schraufstetter (3:6, 4:6). Auch der Doppelsieg von D.Fischer/M.Meszner (6:2, 6:2) konnte die 7:14-Niederlage nicht ändern.

Unsere Meister-HERREN waren beim SG Reichenkirchen zu Gast. Mit einsatzgeschwächter Mannschaft konnten unsere HERREN nichts holen und verloren 3:11. Einzig D.Bauer/F.Fischer konnten ihr Doppel (6:3, 6:0) gewinnen. Einzelergebnisse: Dominik Bauer (6:4, 4:6, 8:10), Martin Pointner (1:6, 3:6), Felix Fischer (0:6, 0:6) und Neuling Bernhard Heilmeier (1:6, 1:6). 2erDoppel: M.Pointner/B.Heilmeier (2:6, 2:6).

Leave a Reply