Snowboard auf Weltcup-Niveau

Wer bei Wintersport nur ans Skifahren denkt, wird im FC Lengdorf eines Besseren belehrt.

Mit 10 Jahren wechselte unser Skirennläufer Yannik Angenend aufs Raceboard und arbeitet sich seitdem bis an die Weltspitze heran. Der inzwischen 21 jährige Lengdorfner startet inzwischen im Deutschen Nationalteam auf Weltcup Niveau im Snowboard Parallelslalom und arbeitet an seiner Olympiaqualifikation für 2022 in China.

Über das Skiinternat in Berchtesgaden konnte Yannik, parallel zum Leistungssport, sein Abitur 2020 erfolgreich abschliessen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Polizeimeister an der Bundespolizeisportschule für Spitzensportler im oberbayrischen Bad Endorf.